Busch-free@home®

46
ASO score
Text
44/100
Graphic
100/100
Reviews
10/100
Other
100/100
Additional Information
Rating:
2.4
Voted: 559
Website:
Email: -
Privacy Policy: -
Categories: Lifestyle
Size: 0MB
iAP: 11.99 - 11.99 EUR
App Age: 8 years 1 month
Release Date: Jul 06, 2014
Last Update: Sep 10, 2020
Version: 2.0.13
Version history
2.0.13
Sep 10, 2020
1.1
Nov 27, 2019
1.增加多款字体 2.适配iOS13黑暗模式 3.修复导出bug 4.删除字体请在通用-设置-描述文件,找到字体里删除。
Version history
2.0.13
Sep 10, 2020
1.1
Nov 27, 2019
1.增加多款字体 2.适配iOS13黑暗模式 3.修复导出bug 4.删除字体请在通用-设置-描述文件,找到字体里删除。
2.0.12
Oct 03, 2019
2.0.11
Sep 26, 2019
2.0.10
Dec 19, 2017
2.0.9
Oct 03, 2017
2.0.8
Feb 01, 2017
2.0.7
Dec 21, 2016
2.0.6
Nov 28, 2016
2.0.5
Jul 01, 2016
2.0.3
Mar 10, 2016
2.0
Feb 16, 2016
1.4
Mar 11, 2015
1.3
Jan 18, 2015
1.2
Sep 06, 2014
0
Jul 06, 2014
First release

All Rankings

All
New
Trending Up
Trending Down
All
Aug 04, 2022
Aug 11, 2022
Load more
New
Aug 04, 2022
Aug 11, 2022
Load more
Trending Up
Aug 04, 2022
Aug 11, 2022
Load more
Trending Down
Aug 04, 2022
Aug 11, 2022
Load more

Text ASO

Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Title (
Characters: 16 of 30
)
Busch-free@home®
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 12 of 30
)
Smarter Home
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 12 of 30
)
Smarter Home
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Subtitle (
Characters: 0 of 30
)
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2386 of 4000
)
Met deze Smart Home-app kunt u uw free@home-systeem programmeren en bedienen. Zo maakt u van uw huis of appartement een intelligente woning, ook Smart Home genoemd. Jaloezie, licht, verwarming, airco, deurcommunicatie of lichtscène's: u kunt alle functies individueel oproepen – met een schakelaar, voice control of met de app voor smartphone of tablet. Comfortabele bediening met de app overal in huis of op iedere locatie in de wereld. Lokale of afstandsbediening via het internet is veilig dankzij de beste point-to-point versleuteling*. Nu kunt u met uw mobiele apparaten niet alleen op internet surfen maar met de free@home-app ook uw verwarming of het licht besturen of eenvoudig de ‘huisstatus’ opvragen. Voorwaarde voor het gebruik van de app: De app werkt alleen als u het free@home-systeem bij u thuis heeft geïnstalleerd. Het free@home-systeem moet daarvoor in uw thuisnetwerk opgenomen zijn. Het thuisnetwerk moet bovendien toegankelijk zijn voor WLAN-verbindingen. Als aan deze voorwaarden is voldaan, heeft u toegang met uw mobiele apparatuur en de app. Eerste inbedrijfname voor de installateur: Uw pc, laptop en/of tablet moeten zich daarvoor in hetzelfde thuisnetwerk bevinden als het System Access Point van het free@home-systeem. Als dat zo is, gaat u bij het punt “Opstarten van de app ‚free@home‘.“ verder. Als het System Access Point niet met een patchkabel op het thuisnetwerk aangesloten is, maakt u direct een WLAN-verbinding met System Access Point van het free@home-systeem. Controleer daarvoor of het linker ledlampje op het System Access Point groen brandt. Druk eventueel op de linker toets en wacht totdat het ledlampje continu groen brandt. Kies vervolgens in de netwerkinstelling van uw pc, laptop of tablet de WLAN-verbinding met de naam ‘SysAPxxx’. De benodigde veiligheidssleutel voor deze verbinding vindt u achter de afdekking van uw System Access Point. Uw pc, laptop of tablet maakt nu verbinding met het System Access Point. Opstarten van de app ‘free@home’. Tik op uw gebruikersnaam en voer uw wachtwoord in. Als u zich voor het eerst aanmeldt, voert u twee keer een door u gekozen wachtwoord in. De app vindt dan automatisch het System Access Point van het free@home-systeem en slaat het inlogwachtwoord op. Informatie over de netwerkinstellingen vindt u in de ‘KORTE HANDLEIDING VOOR GEBRUIKERS’ die bij het System Access Point is gevoegd.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more
Description (
Characters: 2577 of 4000
)
Diese Smart Home App ermöglicht die Programmierung und Bedienung ihres free@home Systems. So verwandelt sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung in ein intelligentes Zuhause, auch Smart Home genannt. Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Licht-Szenen. Sie können alle Funktionen individuell abrufen - ob per Schalter, Sprachsteuerung oder App für Smartphone und Tablet. Die Bedienung per App ist dann von jedem Platz im Haus oder irgendeinem Ort auf der Welt bequem möglich. Per Widget können Sie sämtliche Funktionen steuern, auch ohne die App vorher aufrufen zu müssen. Die lokale Nutzung sowie der Fernzugriff über das Internet ist dank der besten Punkt zu Punkt Verschlüsselung sicher* und extrem benutzerfreundlich einzurichten! Nun können Sie mit ihren mobilen Geräten parallel im Internet surfen und von demselben Gerät aus auch per free@home App Ihre Heizung oder das Licht steuern oder einfach nur den „Hausstatus“ abrufen. Voraussetzung zu Nutzung der App: Die App funktioniert nur mit einem installierten free@home System in Ihrem Zuhause. Das free@home System muss dafür in ihr Heimnetzwerk eingebunden sein. Das Heimnetzwerk muss W-LAN Verbindungen ermöglichen, dann ist der Zugriff mit Ihren mobilen Geräten und der App möglich. Erstinbetriebnahme für den Fachmann: Ihr PC/Laptop/Tablet muss sich dafür in demselben Heimnetzwerk wie der free@home System-Access-Point befinden. Ist das der Fall, machen Sie beim Punkt „Start der free@home App“ weiter. Wenn der System-Access-Point nicht über einem Patchkabel mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, stellen Sie direkt eine W-LAN Verbindung mit dem free@home System-Access-Point her. Kontrollieren Sie, ob die linke LED am System-Access-Point grün leuchtet. Drücken Sie gegebenenfalls die linke Taste und warten Sie, bis die LED durchgängig grün leuchtet. Wählen Sie dann in den Netzwerkeinstellungen Ihres PC/Laptop/Tablet die W-LAN Verbindung mit der Bezeichnung „SysAPxxx“ aus. Den notwendigen Sicherheitsschlüssel für diese Verbindung finden Sie hinter der Abdeckung des System-Access-Points. Ihr PC/Laptop/Tablet verbindet sich nun direkt mit dem System-Access-Point. Starten der free@home App. Tippen Sie auf Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein. Falls Sie sich zum ersten Mal anmelden, geben Sie ein selbst gewähltes Passwort zweimal ein. Die App findet dann automatisch den System-Access-Point des free@home Systems und speichert das Login-Passwort. Informationen zu den Netzwerkeinstellungen befinden sich in der ‚KURZANLEITUNG FÜR ANWENDER‘ welche dem System-Access-Point beiliegt.
Read more

Compare with Category Top Apps

Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Title
Current App: 16
Category Top Average: 23
-7
Description
Current App: 2 577
Category Top Average: 2 414
+163
Short description
Current App: 0
Category Top Average: 25
-25
Localization
Current App: 36
Category Top Average: 0
+36

Visual ASO

Screenshots

Compare with Category Top Apps

Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Screenshots
Current App: 5
Category Top Average: 8
-3
Videos
Current App: no video
Category Top Average: 0% has videos
-

Rating & Reviews

Reviews Overview
🧐 Coming Soon…
Rating
2.4
559 voters

Reviews

Compare with Category Top Apps

Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Rating
Current App: 2.00
Category Top Average: 4.00
-2.00
Voted
Current App: 559
Category Top Average: 0
+559

Compare with Category Top Apps

Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Metrics
Current App
Category Top Average
Difference
Size (MB)
Current App: -
Category Top Average: 197MB
-
Update frequency (d)
Current App: 150
Category Top Average: 26
+124

Availability in countries

How to download Busch-free@home® for iOS?

This app is available for iOS, so you can log into your App Store, find it and start downloading.

Easy way to install Busch-free@home® on smartphone from Asolytics. Just click on ”Get the app” button.

Busch-free@home® statistics

Busch-free@home® rating on App Store is 2.4. According to Busch-free@home® reviews app has 559 votes. On Asolytics you can read reviews of users and sort on:

  • negative
  • positive
  • negative without answers

Latest update was on Sep 10, 2020.

Who created Busch-free@home®?

The developer name is Busch-Jaeger Elektro GmbH. Age of application is 8 years 1 month.

Check all data and compare with others by Asolytics.